Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Grundwassermonitoring voestalpine Weichensysteme GmbH

Die Air Liquide Austria GmbH errichtete im Bereich des Industrieparks Pischelsdorf, auf einem einer alten Industrieprachfläche eine CO2-Verflüssigungsanlage. Im Vorfeld der geplanten Errichtung der Anlage war eine im umweltrelevanten Ausmaß erforderliche Bodensanierung durchzuführen, um eine mögliche Grundwassergefährdung durch vorliegende Ablagerungsmaterialen ausschließen zu können. Außerdem sollte eine Baufeldfreimachung des Grundstückes durch Abbruch bestehender alter noch vorhandener Bauwerksteile und Fundamente und einer entsprechenden Aufbereitung des Betonabbruchmaterials durch geeignete Recyclinganlagen erfolgen. Weiters war auf dem gesamten Baufeld ein einheitliches Bauplanum für die weiteren Baumaßnahmen herzustellen.
 
  Die GRUPPE WASSER® hat im Auftrag der voestalpine Weichensysteme GmbH im Jahr 2006 ein Standortgutachten für den Standort Zeltweg erstellt. Im Zuge dieses Standortgutachtens wurden 4 Grundwasserbeweissicherungsmessstellen errichtet. Auf Basis der Untersuchungsergebnisse des Standortgutachtens wird seit 2007 ein adäquates Grundwassermonitoring durchgeführt.
 
Dieses Grundwassermonitoring sieht vor, das Grundwasser der vier Beweissicherungsmessstellen halbjährlich, bei auffälligen Analysendaten vierteljährlich zu untersuchen und am Tag der Grundwasserprobennahme eine Grundwasserspiegelmessung durchzuführen.

Mit Hilfe der somit gewonnenen Informationen werden die Grundwasserschichtenpläne inklusive der wesentlichen standorttypischen Parameter erstellt.

Das Grundwassermonitoring dient der permanenten Überwachung des Emissionsverhaltens des Standortes, um im Falle von Auffälligkeiten frühzeitig Maßnahmen treffen zu können
 

Grundwassersimultanmessung am Werksgelände der VOESTALPINE Weichensysteme GMBH
 

 

Projektdaten

Projektleiter:    Dipl.-Ing. Gwendal Paget-Pemmer
Bearbeitungszeitraum:    2008 bis dato
Auftraggeber:    Voestalpine Weichensysteme GmbH

 

Projektmitarbeiter

 

 
Zurück zur Liste der Referenzen